Edelsteintage Kölnin Gürzenich
Besuchen Sie uns in Köln vom 27. bis 28. April 2019 jeweils von 11 bis 18 Uhr

Der Gürzenich wird zum Schauplatz für funkelnde Steine und edle Schmuckstücke. Vom 27. bis 28. April 2019 präsentieren die Kölner Edelsteintage mitten in der Kölner Innenstadt mehrere tausend Einzelstücke aus der Welt der Mineralien, Fossilien und Edelsteine. Über 50 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland laden herzlich zum stöbern, kaufen und informieren ein.

Die Messe ist Samstag und Sonntag jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Alle Termine im Überblick

• 27. bis 28. April 2019

• 14. bis 15. September 2019

Eintritt

Erwachsene: 7,00 €
Ermäßigt (mit Einladung): 6,00 €
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erw. frei

Registrieren Sie sich jetzt, erhalten Sie eine Einladung und sparen Sie beim Eintritt.

Köln Gürzenich

Der Gürzenich ist ein herrlicher Repräsentationsbau im Herzen Kölns, der bereits 1447 eröffnet wurde. Er bietet Ihnen außen eine klassische spätgotische Fassade. Das Innere wurde im Stil der 50er Jahre gestaltet. 1997 fand eine Generalsanierung des Gebäudes statt, mit dem Ziel, historische Architektur mit modernster Veranstaltungstechnik zu einem erlesenen Veranstaltungszentrum zu kombinieren. Der Gürzenich gehört zu den Veranstaltungszentren der kölnkongress GmbH. Quelle: KölnKongress GmbH

Anfahrt


Größere Karte anzeigen

PKW-Fahrer

von der A3 / A4 / A59 rechtsrheinisch kommend
fahren über den Autobahnzubringer/Messe und Deutzer Brücke Richtung Innenstadt und biegen am Heumarkt rechts ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie dann in die zweite Straße auf der linken Seite (Obermarspforten) ein. Zur Vorfahrt vor den Gürzenich (Martinstraße) biegen Sie wiederum in die zweite Straße auf der linken Seite ein.

von der A1 / A4 linksrheinisch kommend
fahren zum Autobahnkreuz Köln Nord, hier auf die A57 Richtung Köln-Zentrum, am Konrad-Adenauer-Ufer entlang. Nach dem Tunnel an der Deutzer Brücke biegen Sie rechts in den „Heumarkt“ ein und fahren gleich wieder rechts unter dem Maritim-Hotel hindurch. Am Heumarkt biegen Sie rechts ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie dann in die zweite Straße auf der linken Seite (Obermarspforten) ein. Zur Vorfahrt vor den Gürzenich (Martinstraße) biegen Sie wiederum in die zweite Straße auf der linken Seite ein.
oder
nehmen die Abfahrt Köln-Lövenich, fahren über die Aachener Straße und Richard-Wagner-Straße stadteinwärts und folgen dem Straßenverlauf über Rudolfplatz / Neumarkt bis zum Heumarkt. Vor dem Maritim-Hotel biegen Sie rechts ab und folgen dem Straßenverlauf links unter dem Maritim-Hotel hindurch. Am Heumarkt biegen Sie rechts ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie dann in die zweite Straße auf der linken Seite (Obermarspforten) ein. Zur Vorfahrt vor den Gürzenich (Martinstraße) biegen Sie wiederum in die zweite Straße auf der linken Seite ein.

Bahn-Reisende

mit Ankunft am Kölner Hauptbahnhof nehmen die Bahnlinie 5, die Sie zum nahe gelegenen "Heumarkt" bringt.
können auch vom Hauptbahnhof zu Fuß in etwa 10 Minuten den Gürzenich Köln erreichen (siehe Anfahrtsplan).

Straßenbahn-Reisende

nehmen die Bahnlinien 1, 5, 7 oder 9, die Sie zum nahe gelegenen "Heumarkt" bringen.

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten bestehen in der Heumarkt-Parkgarage und in der Parkgarage „An Farina“.

Impressionen aus Köln